Über mich


Bereits in meiner Kindheit und Jugend war ich fasziniert von der Unterwasserwelt. In meinen Erinnerungen waren wir als Kinder oft im Sommer an einem See. Wir haben mit einer Taucherbrille ausgerüstet immer getaucht und doch den Seegrund nie lange erreicht.
Erst viele Jahre später konnte ich als erfahrener Taucher diese Welt richtig entdecken. Den größten Teil meiner Tauchausbildung habe ich über dem DV-Thetis in Venlo, der dem niederländischen Tauchsportverband (Nederlandse Onderwatersport Bond) angehört, absolviert. Das Tauchen in Deutschland und den Niederlanden ist sehr vielfältig und es gibt unzähliges schönes zu sehen.

Fotografische Entwicklung

Die Fotografie – die Kunst, einen Augenblick einzufangen, einen einzigen Moment.
Das ist es, was mich daran so fesselt und begeistert.

Ich habe vor einigen Jahren als klassischer Urlaubsknipser angefangen.
Viel Praxis und Tipps haben mir geholfen, meine Fähigkeiten entscheidend weiter zu entwickeln.
Mit der Zeit entwickelte ich einen gesunden Ehrgeiz und um meiner Kreativität keine Grenzen zu setzten, wechselte ich einige male das Kamera-Modell. Ich bin aber der Firma Canon immer treu geblieben – Qualität zahlt sich aus.

Nach dem ich richtig Tauchen gelernt hatte, war es Zeit, die Kamera auch unter Wasser mit zunehmen.

Das Unterwassergehäuse, was entscheidend wichtig für ein professionelles Foto ist, habe ich von der Firma UK-Germany. Die Qualität und der Service sind von Anfang an sehr gut und die Innovationen sind absolut überzeugend.
Auch schätze ich es, persönlich mit dem Entwickler und Konstrukteur in Kontakt zu bleiben.

Die richtigen Farben sind der Schlüssel zum perfekten Foto. Dafür muss ein Blitz-System eingesetzt werden, welches ein Licht mit einer optimal Ausleuchtung und Farbtemperatur bereit stellt. Ich setze wie viele andere Fotografen auf Unterwasserblitzgeräte
von der Firma Subtronic.

Inzwischen bin ich ein überzeugter Unterwasserfotograf, der in vielen Gewässern der Welt seiner Leidenschaft nachgeht – der Unterwasserfotografie.

Ausrüstung

Kameras:

  • Canon EOS 5D Mark III Spiegelreflexkamera
  • Canon EOS 7D Spiegelreflexkamera
  • Canon EOS 450D Spiegelreflexkamera

Objektive:

  • Canon EF 70-200 mm f/4L IS USM Telezoom
  • Canon EF 24-105mm f/4L IS USM
  • Canon EF 100 mm 1:2,8L IS USM Macro
  • Canon EF 17-40mm f/4L USM Zoom
  • Canon EF 8-15mm f/4L Fisheye USM Zoom
  • Canon EF-S 60 mm 1:2,8 USM Macro
  • Canon EF-S 17-85 mm 1:4-5,6 IS USM Zoom
  • Canon EF-S 18-55 mm 1:3,5-5,6 IS Zoom
  • Sigma 15 mm 1:2,8 EX DG Diagonal Fisheye

Kamera-Zubehör:

  • Canon Speedlite 600EX
  • Manfrotto 190XProB Stativ
  • Manfrotto M-Y 732CY Carbon Stativ
  • Canon EOS GP-E2 5D GPS-Empfänger
Für Unterwasser:

  • Gehäuse von SEACAM (EOS5D-MKIII)
  • Gehäuse von UK-GERMANY (UK-7D)
  • Ports und Portverlängerung für Makroobjektive
  • Domeports für Fisheye- und Weitwinkelobjektive
  • 45°-Winkelsucher für beide Gehäuse
  • Blitze von Subtronic Modell Nova und Pro160 mit E-TTL-Steuerung
  • Blitze von Inon Modell S-2000 mit S-TTL-Steuerung
  • Sola 800 Photo

Meine Hard- und Software:

  • MacBook Pro, Mac mini
  • Adobe Photoshop CS6
  • Adobe Lightroom 5
  • Final Cut Studio
error: Content is protected !!